Natürlich in Balance

Bachblüten-Oase

Herausforderungen bewältigen - Verhaltensmuster korrigieren

Cornelia Stein

Über mich

Mein Weg zu den Bachblüten

Ich kam durch 2 Wege zu den Bachblüten. Zum Einen habe ich die Bachblüten an mir selbst erfahren. Des Weiteren habe ich durch 15 Jahre Praxiserfahrung mit Schwerpunkt Bewegungsapparat beeindruckende Erfahrungen sammeln dürfen.
Ich beobachtete in diesen Jahren zunehmend, wie stark der seelische und körperliche Aspekt in Verbindung stehen.

Nach den ersten Behandlungen und Anleitungen zur Selbsthilfe stabilisierten sich viele meiner Kunden. Standen sie nachfolgend unter massivem Stress, waren in großer Sorge um Familienangehörige, standen beruflich unter außergewöhnlich hoher Belastung, zeigte sich dies unmittelbar in verstärkter Rückenproblematik.

94 – 97 Ausbildung Examinierte Krankenschwester

2000 Qualitätsmanager in der Pflege

bis 2004 verschiedene Fortbildungen (z.B. rhythmische Einreibungen, Kinesiologie, Aromatherapie)

2004 Ausbildungen Massage (z.B. Dorn-Breuss, Hot-Stone, Tuina)

ab 2005 Selbstständige Tätigkeit, Gesunheitsberatung, Massage und Haltungskorrektur

2015 Bachblüten für Mensch und Tier – Grundseminar

2017 – 2018 Bachblütenberater für Mensch und Tier

Zertifikate:

.

Wissenswertes

Wie wirken Bachblüten-Essenzen?

Wirkungsweise

Jeder von uns hatte wahrscheinlich schon einmal Kontakt zur Pflanzenheilkunde. Als Kinder bekamen wir bei Bauchschmerzen von unseren Eltern einen Kamillentee gekocht. Dr. Bach erkannte, dass Pflanzen-Auszüge und Quellwasser (Bachblüten) regulierend auf den seelischen Bereich wirken.

Dr. Bach beschreibt die Wirkung und den Einsatz der Bachblüten wie folgt: Im Vordergrund steht die Behandlung von Gemütszuständen, Verhaltensweisen erkennen und harmonisieren, geistige Missverständnisse und seelische Blockaden lösen.

Über den Namensgeber

Edward Bach (1886-1936) arbeitete als Arzt, Homöopath, Bakteriologe, Pathologe und Unfallchirurg. Zudem war er gläubig und vertraute auf die Heilkraft der Natur. In seiner Wirkungszeit kam er zu dem Ergebnis, dass jedes körperliche Leid auch einen seelischen Ursprung haben muss. In seinen Schriften berichtet er von der regulierenden Wirkung der Bachblüten auf Charakterzüge und Verhaltensmuster. Nun hatte Dr. Bach eine sehr kurze Lebenszeit und niemand kann wissen, wie sich seine Erkenntnisse weiterentwickelt hätten und wie er heute mit den Bachblüten arbeiten würde.

Meine persönliche Überzeugung

Ich selbst bin examinierte Krankenschwester und davon überzeugt, dass unsere Genetik und unser Erbgut ihren Teil zu jeder Krankheitsentstehung beitragen. Unter Erbgut verstehe ich ebenso alle Prägungen, die jeder von uns durch seine Kindheitsprägungen in sich trägt.
Was können Sie erwarten?

Mein Angebot für Sie

Durch den ganzheitlichen Ansatz haben Sie die Möglichkeit nach dem Beratungsgespräch und der nachfolgenden Bachblüteneinnahme, inneres Gleichgewicht zu erreichen. Ebenso kann die körperliche Balance durch die Bachblütenmassage wiederhergestellt werden.

Bachblüten zur inneren Ausgeglichenheit

Jeder Mensch hat Charakterzüge, die ihn als individuelles Wesen kennzeichnen. Ängstliche Menschen werden durch die Bachblütengabe keine Entertainer. Aber sollte dieser Charakterzug überhand nehmen, sodass es zu einer erdrückenden Hemmung kommt, wirken Bachblüten regulierend, indem sie die Charaktereigenschaft „Mut“ stärker entwickeln.

Ein Mensch, der sehr fürsorglich ist und seine Lebensaufgabe in der Versorgung und Fürsorge anderer Menschen sieht, wird daran nicht zerbrechen. Doch wenn es „zu viel“ wird, er den Zugang zu sich selbst verliert, sind Stress und körperliche Symptome oft die Folgen. Auch hier findet man durch Bachblüten wieder die Balance.

Ebenso ist es möglich, dass Sie ihren Lebensplan noch nicht entdeckt haben. Hierfür gibt es unterschiedlichste Gründe. Auch bei dieser Entwicklung sind Bachblüten Helfer und werden sie auf diesem Weg begleiten.

Jede menschliche Eigenschaft kann hemmend oder störend im Miteinander sein. Sind Sie z. B. ein zu ungeduldiger Mensch, können Bachblüten zu mehr Geduld und Gelassenheit führen. Dies führt zwangsläufig zu einem entspannteren Miteinander mit ihren Mitmenschen.

Bachblüten in außergewöhnlichen Lebenssituationen

Sollten Sie sich in einer Trauersituation befinden oder einen schweren Schicksalsschlag erfahren haben, können auch hier die Bachblüten wertvolle Hilfe geben. Ebenso, wenn Sie nach einer längeren schweren Lebensphase kaum noch Kraft besitzen. Auch bei der Pflege oder Betreuung eines Angehörigen können Bachblüten dabei helfen angespannte Konfliktsituationen zu lösen. Desweiteren wirken die Blüten beruhigend in Prüfungssituationen.

Körperliche Symptome, wie Rückenleiden, Kopfschmerzen, Verspannungen, Schlafstörungen und vieles mehr, können ihren Ursprung in einem seelischen Ungleichgewicht haben. Aber auch wenn Sie unter einer chronischen oder erblich bedingten Erkrankung leiden, können Bachblüten Unterstützung geben. Sie können dabei helfen neue Kraft zu schöpfen, notwendige Veränderungen zu vollziehen und besser auf ihre Körpersignale zu hören. Ich selbst wurde schon oft mit Krankheit konfrontiert und habe die hilfreiche Bachblüten-Wirkung erfahren. Oft haben kleine Veränderungen große Wirkung.

Ganz abgesehen von Krankheit sind Bachblüten in vielen Lebenslagen wertvolle Begleiter. Dr. Bach hat 38 Bachblüten benannt, die sich individuell mischen lassen. Zudem eine spezielle Mischung für Notfallsituationen.
Sollten sie in ihrem Leben gerade in einer unbefriedigenden, belastenden Situation feststecken, z. B. Ehe oder Partnerprobleme, Probleme in der Kindererziehung, Belastungen im Job etc., bieten Bachblüten eine Hilfe. Sollten Sie unsicher sein, ob Bachblüten Sie in ihrer momentanen Lage positiv unterstützen können, kontaktieren Sie mich bitte.

Bachblüten für Hunde und andere Tiere

Auch Tiere sind Seelenwesen und können ins Ungleichgewicht geraten. Im Gegensatz zu Menschen ist es oft offensichtlicher, um welche Art des Ungleichgewichts es sich handelt. Haben Sie z. B. ein Tier aus dem Ausland, Tierheim oder ungewisser Herkunft, sind Verhaltensauffälligkeiten oft damit in Verbindung zu bringen. Es gibt Bachblüten, die dem Tier bei der Vergangenheitsbewältigung helfen. Ebenso wie beim Menschen gibt es Tiere, die zu scheu und zu ängstlich sind und somit Probleme mit sich selbst oder auch im Umgang mit Artgenossen haben. Auch hier wird sich das Tier nicht zum Leittier entwickeln. Aber es kann eine gesunde Abgrenzung erlernen. Ebenso gibt es den umgekehrten Fall, dass das Tier zu unaufmerksam, zu fordernd oder schwer zu führen ist.

Ich selbst habe Erfahrung mit Hunden. Aber ich beziehe mich hier auf alle Tiere und möchte mich nicht als Hundekenner oder gar Trainer bezeichnen. Jedes Tier kann ins Ungleichgewicht geraten oder in seiner eigenen Seelen- und Reifeentwicklung Unterstützung benötigen. Ich muss ihr Tier auch nicht kennen. Niemand kennt ihr Tier so gut wie Sie. Sie sind das Sprachrohr für ihr Tier und werden es im Gespräch genau beschreiben, auf gezielte Fragen antworten. Danach kann ich die individuelle Bachblütenmischung für ihr Tier zusammenstellen.

Massagen

Sie können zu ihrer innerlichen Bachblüten-Einnahme auch eine Rückenmassage mit ihrer individuellen Bachblütenmischung erhalten. Bei dieser Rückenmassage wird mit ihren individuellen Bachblüten ein Bachblütenöl gemischt und in den Rücken und Nackenbereich einmassiert.

Mit heißen Steinen wird der Entspannungseffekt noch intensiviert.
Sollten Sie nur an einer Bachblütenmassage interessiert sein, wird vorab mittels Fragebogen ermittelt, welche Bachblüten für Sie infrage kommen. Nachfolgend werde ich Ihnen ihr individuelles Öl mischen.

Beratungsgespräche

Im ersten Gespräch erklären Sie mir ihr Anliegen. Sollten wir terminlich nicht persönlich zusammenkommen, ist auch ein Kontakt per E-Mail und Telefon möglich. Bei dem Gespräch erklären Sie mir einerseits, was sie bewegt. Ebenso müssen Sie gezielte Fragen beantworten.
Nachfolgend werde ich alle Informationen auswerten. Dies kann einige Tage Zeit in Anspruch nehmen. Im weiteren Schritt stelle ich Ihnen eine Bachblütenempfehlung zusammen und werde Ihnen unterschiedlichste Bezugsmöglichkeiten nennen, aus denen sie frei wählen können und sie erhalten eine Einnahmeempfehlung.
Nach ca. drei Wochen sollten wir nochmals in Kontakt treten. Sie haben die Aufgabe ein Bachblütentagebuch zu führen. Bei diesem zweiten Gespräch wird ermittelt, ob das Problem sich bereits erledigt hat oder ob eine weitere Einnahme notwendig ist. Manchmal wird durch die Bachblütengabe ein Prozess angestoßen. Sie entscheiden dann, ob sie die neu aufkommenden Themen tiefer ansehen möchten. Denn im Leben gibt es für alles seine Zeit.

Preise

Erstgespräch

inkl. Einnahmeempfehlung

80
einmalig
  • Durchführung Erstgespräch
  • Auswertung
  • Einnahmeempfehlung

Folgegespräch

Vorort oder Telefonat

30
pro 30 Minuten
  • Reflektion
  • Weiteres Vorgehen
  • Vereinbarung Folgegesrpäch

Massage

Ergänzung zur Einnahme

30
pro 30 Minuten
  • Individuelles Öl/Erstgespräch
  • Massage
  • Nachgespräch

Massage

ohne vorherige Einnahme

45
pro 45 Minuten
  • Individuelles Öl/Fragebogen
  • Massage
  • Nachgespräch
Das Angebot ist kein Ersatz für den Arzt oder Heilpraktiker. Bachblüten sind jedoch mit jeder schulmedizinischen oder naturheilkundlichen Methode/Therapie kombinierbar.

Referenzen

Ihre Nachricht an mich

Kontakt

Scroll to Top